Zwei Schulen haben im März 2019 das Angebot angenommen, Versuche in unseren Labors durchzuführen.

Am 12.03.2019 besuchte uns Fr. Veronika Häckl und eine Kollegin mit einer Gruppe von 16 SchülerInnen der NMS Rottenmann. Die SchülerInnen konnten pH-Werte von Lebensmitteln bestimmen, die Qualität ihrer Sonnenbrillen bezüglich der UV-Absorption messen, mit Fluoreszenzfarbstoffen arbeiten und aus ihrer Sicht als Höhepunkt der Veranstaltung buntes Badesalz herstellen und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Am 14.03.2019 kamen 3 Chemielehrende (Frau Mag.a Wratschgo, Frau Mag.a Janisch und Herr Mag. Theuretzbacher)des BG/BRG Gleisdorf mit 17 interessierten SchülerInnen der 7. Klasse zu uns, um bei einer Führung durch die Labors unser Kolleg, die Ziele der Ausbildung und die Berufsmöglichkeiten in diesem Bereich kennen zu lernen.

Anschließend wurden im Labor nach einer kurzen Einführung mit unserem modernen Gaschromatographen Fettsäuremuster von Kürbiskernöl selbst bestimmt.