Facebook Newsletter
Facebook Newsletter
Chemie-Ingenieurschule Graz - Kolleg für Chemie

Plattform für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in allen Bereichen der Chemie

Plattform für Aus-, Fort- und Weiterbildung

in allen Bereichen der Chemie


Wir leben vor, dass Chemie und Umweltbewusstsein kein Widerspruch ist.
Chemie und Bildung
Jobbörse

Hier finden Sie aktuelle Jobangebote.

Information für Inserentinnen und Inserenten:

Aktion: Wenn Sie bis  September 2018 ein Inserat schalten, erhalten Sie dieses zum Preis von € 100,-. Mit diesem Geld unterstützen Sie die Diplomfeier der Studierenden.

Für Projektpartner/innen ist das inserieren gratis!

Das Inserat bleibt bis zur Vergabe der Position (Rückinformation dazu wird erbeten) online.

Kontakt: Frau Elfriede Heidorn
elfi.heidorn@chemieschule.at
| 0316/38 11 53

 Bestellformular: Formular_Bestellung_Inserat_Aktion_2018

 = Stelle ist noch verfügbar
   = Stelle ist bereits vergeben

 

Unternehmen Zentrum für Medizinische Forschung/ZMF
Unternehmensbeschreibung Die Medizinische Universität Graz ist eine junge Organisation mit traditionsreichen Wurzeln, die sich an den Werten einer nachhaltigen und umfassenden Gesundheitsversorgung orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen arbeiten in Forschung, Lehre und PatientInnenbetreuung zum Wohle der Gesundheit der Menschen. Folgende attraktive und anspruchsvolle Position wird besetzt: Technische Fachkraft (w/m) am Zentrum für Medizinische Forschung/ZMF, in der Core Facility Massenspektrometrie, befristet bis 31.12.2019, mit Option auf Verlängerung
Arbeitsort Graz
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Einstufung in die Verwendungsgruppe IIIa nach Kollektivvertrag für ArbeitnehmerInnen der Universitäten. Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollbeschäftigung) von € 2.001,60 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.
Aufgaben Ihre Aufgaben in dieser Position beinhalten: Abarbeitung von Auftragsanalytik im Bereich LC-MS und HPLC Betreuung massenspektrometrischer Gerätesysteme (Wartung und Instandhaltung) Mitarbeit bei Neuentwicklungen analytischer Methoden Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach GLP Übernahme organisatorischer Funktionen in der Core Facility MS Unterstützung des akademischen Personals in allen Belangen der Analytik und Gerätebetreuung
Anforderungen Für diese vielseitige Position bringen Sie folgende Qualifikationen und Kenntnisse mit: Abgeschlossene Ausbildung als CTA oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung mit GLP Systemen Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Idealerweise zählen zu Ihrem Profil: Laborerfahrung im Forschungsbetrieb, bevorzugt im universitären Bereich Vorkenntnisse in den Bereichen Massenspektrometrie und Chromatographie Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Emotionale Belastbarkeit Teamfähigkeit
Unser Angebot Wir bieten Ihnen ein offenes und freundliches Arbeitsumfeld, eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team und ein herausforderndes Aufgabengebiet. Ein umfassendes Weiterbildungsangebot eröffnet Ihnen langfristige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Kontakt Bei Fragen steht Ihnen Herr Priv.-Doz. Dr. Harald Köfeler, Leiter der Core Facility Massenspektrometrie, gerne zur Verfügung. Kontakt: harald.koefeler@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-73005. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl A140 ex 2017/18 bevorzugt via E-Mail an: personal@medunigraz.at bzw. an die Postadresse:
Medizinische Universität Graz,
Organisationseinheit Personaladministration und Recht,
Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.
Die Bewerbungsfrist endet am 23. Mai 2018. Die Medizinische Universität Graz erhöht den Anteil von Frauen in Organisationseinheiten, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, insbesondere beim wissenschaftlichen Universitätspersonal und in Leitungsfunktionen. Daher laden wir qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Darüber hinaus sind wir bemüht, Personen mit Behinderungen bei geeigneter Qualifikation einzustellen und freuen uns über diesbezügliche Bewerbungen. www.medunigraz.at/stellen
Unternehmen Grünewald Fruchtsaft GmbH
Unternehmensbeschreibung Wir sind ein mittelständiges international tätiges Familienunternehmen in der fruchtverarbeitenden Industrie in der Weststeiermark und suchen für unseren Produktionsstandort in Stainz zum baldmöglichsten Termin eine/n Mitarbeiter Qualitätssicherung/ Qualitätskontrolle (m/w).
Arbeitsort 8510 Stainz
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Wir bieten ein Gehalt lt. KV von EURO 2.031,71, Überzahlung je nach Qualifikation
Aufgaben Ihre Aufgaben: Produktionsbegleitung mit Fokus auf qualitätsrelevante Parameter Durchführung von Inprozesskontrollen bzw. mikrobiologischen und chemischen Analysen gemäß den Angaben auf Prüfaufträgen und Spezifikationen Überwachung und Interpretation der Ergebnisse und Dokumentation Probenahme Vorbereitung und Verwaltung der Rückstellproben und Begleitproben Prüfmittelüberwachung
Anforderungen Idealerweise erfüllen Sie folgendes Anforderungsprofil: Besuch einer HTL oder Ausbildung in der Fachrichtung Chemie/ Lebensmitteltechnologie MS Office und gute Englisch – Kenntnisse Selbständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft & Problemlösungskompetenz Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Verantwortungsbewusstsein Erste Berufserfahrungen im Labor und Fachkenntnisse auf den Gebieten Analytik, Chemie, Lebensmitteltechnologie von Vorteil
Unser Angebot Was Sie von uns erwarten dürfen: einen zukunftssicheren Arbeitsplatz eine interessante, herausfordernde Tätigkeit ein tolles und motiviertes Team unbefristetes Arbeitsverhältnis
Kontakt Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und vielseitigen Aufgabe haben, dann sind Sie bei uns genau richtig. Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: Grünewald Fruchtsaft GmbH Hr. Felix GORAL E-Mail: felix.goral@gruenewald.at Grazer Straße 20 8510 Stainz Austria
Unternehmen Münzer Paltental GmbH
Unternehmensbeschreibung Die Zukunft heißt "Erneuerbare Energie" - und diese Zukunft ist seit mehr als 20 Jahren die Gegenwart der Münzer-Gruppe. Unter dem Leitmotto "Vom Abfall zur Energie" widmen wir uns vorrangig der Produktion von Biodiesel als klima- und umweltschonendem Kraftstoff, dem immer größere Bedeutung zukommt.
Arbeitsort 8783 Gaishorn am See
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Mindestgehalt ab € 2.009,79 brutto (Angestellten-KV Chemische Industrie)
Aufgaben Nach erfolgreicher Einarbeitungsphase übernehmen Sie selbstständig die • Probenabnahme • Probenvorbereitung bei der Anlieferung des Rohstoffes • Kontrolle des Fertigproduktes • Routineuntersuchungen im Rahmen allgemeiner Qualitäts- und Prozesskontrollen • Dokumentationen • Archivierung • Zeitliche Ermittlung sowie Bekanntgabe des Chemikalienbedarfs
Anforderungen Sie haben eine Ausbildung als Chemielaborant/-in erfolgreich abgeschlossen. Erste Berufserfahrung in der Analyse und Qualitätskontrolle (idealerweise im Biodieselbereich) ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Sehr gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus. Ein Führerschein der Klasse B sowie ein eigenes KFZ sind von Vorteil! Sie sind eine umgängliche Person mit der Fähigkeit zur Selbstorganisation und einem hohen Verständnis von Teamarbeit und serviceorientiertem Arbeiten. Sie sind in der Lage, sich auf rasch verändernde Situationen einzustellen und bringen die nötige Genauigkeit mit.
Unser Angebot • Vollzeitbeschäftigung mit 38 Wochenstunden (oder Teilzeitausmaß nach Abstimmung) • Überzahlung je nach Erfahrung & Qualifikation! • Diverse attraktive Sozialleistungen • Arbeitsbeginn ab sofort • Familiäres Team in einem nachhaltig agierenden Familienunternehmen
Kontakt Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto bitte an: Fr. Nicole Ruso jobs@muenzer.at www.muenzer.at Münzer Paltental GmbH Leobenerbrückenweg 206 8783 Gaishorn am See
Unternehmen PyroScience AT GmbH
Unternehmensbeschreibung Entwickeln Sie mit uns neue Sensoren für Umwelt und Medizin!
Arbeitsort Graz
Dienstverhältnis Vollzeit
Aufgaben ∙ Mitarbeit in Projekten im Bereich Produktentwicklung ∙ Planung und Durchführung von Analysen und Synthesen ∙ Planung und Durchführung von Validierungs - und Qualifizierungsarbeiten (Geräte/Methoden) ∙ Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOP), Plänen und Berichten
Anforderungen ∙ Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL Ing.) mit bio/chemischer Ausrichtung, Chemielaboranten, Chemisch-techn. Analytik oder vergleichbare Ausbildung (z.B. CTA, Chemotechniker, BTA) ∙ Kenntnisse chemischer Synthesen und/oder Verfahrenstechnik vorteilhaft ∙ Chromatographische und spektrometrische Methoden (Fluoreszenz, UV-VIS, MS) ∙ Erfahrung mit der Entwicklung von Sensoren von Vorteil ∙ Berufserfahrung erwünscht ∙ Gute MS-Office Kenntnisse und Dokumentationsfähigkeit ∙ Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und genauer Arbeitsstil ∙ Gute Englischkenntnisse von Vorteil  
Unser Angebot Das Mindestbruttogehalt gemäß Kollektivvertrag chemisches Gewerbe in der Berufsgruppe 3 beträgt für diese Funktion EUR 1.830,- pro Monat, auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden). Die Bereitschaft zur entsprechenden KVÜberzahlung ist je nach Leistungsbereitschaft, Qualifikation und Berufserfahrung vorhanden.
Kontakt Bewerbung per email: PyroScience AT GmbH Dr. Torsten Mayr Schumanngasse 27, 8010 Graz email: tm@pyroscience.com
Unternehmen Technisches Büro Meschnark GmbH
Unternehmensbeschreibung Als  IMDS-Experte (m/w) sorgen Sie für die Prüfung von Materialdatenblättern von Kaufteilen bzw. die Erstelleung von Materialblättern von Hausteilen gemäß gesetzlicher Anforderungen und formaler Vorgaben im IMDS. (Internationales Materialdaten System) Materialdatenblätter von Bauteilen im IMDS dienen als Nachweis der Material Compliance und damit der Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen zu Stoffverboten und Materialrestriktionen an das Bauteil. Sie stellen auch ein wesentliches Prüfkriterium der Erstbemusterung eines Bauteils dar. Sie berichten dazu direkt an den Gruppenleiter für Environmental Compliance im Engineering Center Austria.
Arbeitsort Graz
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Das Mindestgehalt beträgt für 38,5 Wochenstunden € 2.800,-- brutto pro Monat (14 x p.a.).
Aufgaben Sie sind in unserem Engineering Center am Standort Graz im Bereich Gesamtfahrzeug angesiedelt und für nachstehende Aufgaben zuständig.
  • Prüfung von elektronischen Materialdatenblättern von Kaufteilen im IMDS bzw. Magna IMDS Data Warehouse System gemäß gesetzlicher Anforderungen zur Material Compliance bzw. formaler Anforderungen der IMDS-Regeln
  • Erstellung von elektronischen Materialdatenblättern von Hausteilen im IMDS bzw. Magna IMSD Data Warehouse System gemäß gesetzlicher Anforderungen zur Material Compliance bzw. formaler Anforderungen der IMDS-Regeln
  • Erstellung und Aktualisierung von Prüfroutinen zur Sicherstellung der gesetzlichen und OEM-kundenspezifischen Material Compliance im Magna IMDS Data Warehouse System
  • Regelmäßige Auswertung und Berichterstattung zum Material Compliance Status von Haus- und Kaufteilen und Informationsaustausch mit dem fachlich vorgesetzten Gruppenleiter Environmental Compliance bzw. den verantwortlichen Personen aus dem Bereich Supply Chain Management und Qualität
Anforderungen
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Chemie, Werkstoff-, Kuststoff- oder Umwelttechnik
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Werkstoff
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich MS Office, insbesondere MS Exel
  • Genauigkeit ( Datenprüfung für Bemusterungsfreigabe)
  • Teamfähigkeit
  • Proaktive und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Belastbarkeit und Flexibilität
Kontakt Richard Meschnark Konstruktion, Geschäftsführer Technisches Büro Meschnark GmbH Kärntnerstraße 15, 8510 Stainz Mobil: +43 676 6701697 FN 434203i; ATU69904516 richard.meschnark@tb-meschnark.at www.tb-meschnark.at
Unternehmen AGRANA Research & Innovation Center (ARIC)
Unternehmensbeschreibung Das AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) ist das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der AGRANA-Gruppe. Sowohl national als auch international fungiert ARIC als Dienstleister von Forschung und Entwicklung sowie Services in den Bereichen Zucker–, Lebensmittel–, Stärke–, Frucht– und Biotechnologie. Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung „Stärke für technische Anwendungen“ in Tulln an der Donau sind wir ab sofort auf der Suche nach einem/einer ChemotechnikerIn.
Arbeitsort Tulln an der Donau
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei jährlich € 25.622,- brutto liegt (Vollzeit 40h/Woche). Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern.
Aufgaben • Entwicklung/Optimierung von modifizierten Stärken im Labor- und Pilotmaßstab • Stärke-Funktionalisierung durch chemische, physikalische oder enzymatische Modifizierung • Analytische Untersuchung von Stärkeprodukten • Anwendungstechnische Prüfungen mit Schwerpunkt Bauanwendungen • Unterstützung beim Scale-up von technischen Prozessen im Produktionsmaßstab • Erstellung und Implementierung von neuen Messmethoden und Geräten • Selbständige Auswertung samt Interpretation von Ergebnissen und Berichterstellung
Anforderungen • Abgeschlossene HTL mit Schwerpunkt Chemie • Erste Arbeitserfahrung wünschenswert • Teamfähigkeit und Flexibilität • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise • Analytisches Denken • Offene und kommunikative Persönlichkeit • Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint), Statistik-Kenntnisse • Englischkenntnisse • Führerschein B
Kontakt Ansprechpartner: • Sabine Poier (HR Manager) Bewerbung: • Wenn Sie diese verantwortungsvolle Position anspricht, dann bewerben Sie sich bitte unter www.agrana.com.
Unternehmen G.L. Pharma GmbH
Unternehmensbeschreibung Wir sind ein pharmazeutisches Industrieunternehmen im Großraum Graz und suchen zur Verstärkung unseres Teams einen engagierten Produktionsmitarbeiter (m/w)  
Arbeitsort 8502 Lannach
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Bruttomonatslohn auf Vollzeitbasis gemäß Kollektivvertrag von EUR 1.991,53 mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.
Aufgaben
  • Betreuung, Durchführung und Dokumentation von Produktionsschritten in der pharmazeutischen Produktion (Verwiegung, Granulierung, Tablettierung, Coating)
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (im 2-3 Schichtbetrieb)
 
Anforderungen
  • Lehre/Berufserfahrung in der Fachrichtung Chemie, Pharmazie oder einem verwandten Bereich (z.B. Lebensmittelbereich)
  • Erfahrungen im Hygienebereich und in der Pharmaproduktion sind wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnis der GMP-Richtlinien
  • Sorgfältiges, team- und prozessorientiertes Arbeiten
Unser Angebot Wir bieten Ihnen für diese Position einen Bruttomonatslohn auf Vollzeitbasis gemäß Kollektivvertrag von EUR 1.991,53 mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.
Kontakt Falls Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen an die G.L. Pharma GmbH Schlossplatz 1 8502 Lannach Email: jobs.lannach@gl-pharma.at  
Unternehmen Bartelt Gesellschaft m.b.H.
Unternehmensbeschreibung Wir suchen für die interne Bearbeitung von Kundenangeboten und Aufträgen, sowie die Akquise von Neukunden einen Mitarbeiter für den Innendienst Verkauf m/w um unser geschultes Team zu unterstützen. Unser Unternehmen beliefert seit mehr als 80 Jahren die chemische Industrie und öffentliche Einrichtungen mit hochwertigen Laborgeräten, Zubehör und Chemikalien. Der Kundenstamm und die Produktpalette konnte ständig erweitert werden, wodurch wir nun auf der Suche nach Ihnen sind, damit Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen.
Arbeitsort Graz
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Mindestlohn lt. KV Handel €1.500,00; Überzahlung je nach Qualifikation möglich
Aufgaben Was wir von Ihnen erwarten:
  • Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Ausbildung im chemischen Bereich
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • unternehmerisches Denken
  • Verhandlungsgeschick
Anforderungen Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • einen bekannten Arbeitgeber mit Zukunft
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • rasch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mindestlohn lt. KV Handel €1.500,00; Überzahlung je nach Qualifikation möglich
 
Unser Angebot Was Sie von uns erwarten dürfen:
  • einen bekannten Arbeitgeber mit Zukunft
  • eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • rasch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mindestlohn lt. KV Handel €1.500,00; Überzahlung je nach Qualifikation möglich
   
Kontakt Sollten Sie gerne mit Kunden arbeiten und ist der persönliche Umgang mit Menschen in Ihrer Umgebung ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit, dann sollten Sie uns so schnell wie möglich Ihre Bewerbungsunterlagen zusenden. Bitte legen Sie einen Lebenslauf, Ihre Zeugnisse und Referenzen mit dazu, so dass wir uns ein Bild Ihrer bisherigen Arbeit machen können. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: Bartelt Gesellschaft m.b.H. z.H. Herr Ing. Alexander Gunacker Neufeldweg 42 8010 Graz E-Mail: alexander.gunacker@bartelt.at
Unternehmen Bartelt Gesellschaft m.b.H.
Unternehmensbeschreibung Bartelt ist seit 80 Jahren eines der führenden Unternehmen im österreichischen Laborfachhandel. Unser Portfolio umfasst mehr als 100 renommierte, internationale Marken und reicht von Verbrauchsmaterialien, Labormöbeln, über Chemikalien bis zu Laborgeräten.
Arbeitsort Region Stmk. / Ktn. / Bgld.
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt  Mindestlohn lt. KV 1.800,00; Überzahlung je nach Qualifikation möglich
Aufgaben Dein Verantwortungsbereich:
  • Verkaufstätigkeit in der Region Stmk. / Ktn. / Bgld.
  • Kundenakquise
  • Markteinführung neuer Produkte
  • Umsetzung von Verkaufs- und Marketing-Aktionen
 
Anforderungen Dein Profil:
  • Du hast entweder Erfahrung im Bereich Verkauf Außendienst, kommst bevorzugt aus der chemischen Industrie oder besitzt einfach nur Verkaufstalent
  • Du hast chemisches Fachwissen
  • Du bist verlässlich und arbeitest zielorientiert und selbständig
  • Du bist eine gewinnende Person mit hervorragenden Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
 
Unser Angebot Deine Chance etwas zu bewegen: Für die Umsetzung deiner täglichen Arbeit stellen wir dir eine perfekte Infrastruktur mit Büro in der Zentrale Graz, Dienstauto auch zur Privatnutzung und Kommunikationsmittel, sowie ein starkes Backoffice zur Verfügung. Hast du Lust in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten? Hast du Spaß, etwas zu bewegen und den weiteren Aufbau unseres Markenportfolios aktiv mitzugestalten? Dann bist du bei uns genau richtig! Was du von uns erwarten darfst:
  • einen bekannten Arbeitgeber mit Zukunft
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein tolles und motiviertes Team
  • bonusorientiertes Gehalt
  • Mindestlohn lt. KV 1.800,00; Überzahlung je nach Qualifikation möglich
  • Dienstauto, Handy, Laptop auch zur Privatnutzung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
Kontakt Deine Aussagekräftige Bewerbung sende bitte an: Bartelt Gesellschaft m.b.H. z.H. Herr Ing. Alexander Gunacker Neufeldweg 42 8010 Graz E-Mail: alexander.gunacker@bartelt.at
Unternehmen Allnex Austria GmbH,
Arbeitsort Standort Werndorf
Dienstverhältnis Vollzeit
Gehalt Wir bieten ein herausforderndes Aufgabengebiet sowie berufliche Weiterentwicklungsmöglichkei-ten bei einem Jahresbruttogehalt ab € 60.000,-- sowie die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig fikation und Berufserfahrung.
Aufgaben Nach ausführlicher theoretischer und praktischer Einarbeitung in unsere Produkte, Produkti-onsprozesse und Prüfmethoden erwartet sie folgendes Aufgabengebiet: Fachliche und disziplinäre Führung sowie laufende Weiterentwicklung eines Teams von 19 MitarbeiterInnen des Qualitätslabors Koordination der Prüfmittelüberwachung Reklamationsmanagement Erfassung, Dokumentation und Interpretation von Prozess- und Prüfdaten Mitarbeit bei internen und externen Audits Qualitätssicherung von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigwaren Koordination der Problemlösung und Verfolgung der eingeleiteten Maßnahmen Organisation und Koordination der Prozess- und Qualitätskontrolle Kontinuierliche Verbesserung von Prozessen zur Qualitätssicherung Organisation und Durchführung von internen Schulungen
Anforderungen Abgeschlossene Ausbildung als Chemiker/in oder Chemieingenieur/in Erfahrung in Qualitätssicherung Analytische Vorgehensweise und Problemlösungskompetenz Ausgeprägte Führungskompetenz in Kombination mit hoher Organisationsfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit Sehr gute Englischkenntnisse SAP - Kenntnisse
Kontakt Haben wir Ihr Interesse für diese spannende Position in einem professionellen Umfeld geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsun-terlagen an: ingrid.sattler@allnex.com Allnex Austria GmbH, Bundesstraße 175, A-8402 Werndorf www.allnex.com