Blubberblasen

Von Hans Eck

Fortbildung im Rahmen der Kinder HTL

Die „Steirische Kinder-HTL“ will die kindliche Begeisterung für die Technik wecken und helfen, dass Volksschüler ihr Talent für den technischen Bereich auf die Probe stellen können.

Die Pädagogische Hochschule Steiermark unterstützt das Projekt Kinder-HTL mit einem entsprechenden Fortbildungsangebot.

Mit einfachen Alltagsmaterialien erforschten die Workshop-TeilnehmerInnen verschiedene Phänomene des Alltags. Wie viel Gas ist in Sodawasser gelöst ? Wie kann ich Kohlenstoffdioxid sichtbar machen ?
Der Workshop bot Anregungen für das forschende Lernen und Experimenten, die im Unterricht leicht nachvollziehbar sind.

Es war faszinierend mit welche einfachen Experimenten man Naturwissenschaft näher bringen kann -und es war ein Riesenspaß!